Der fast 700 m2 große Wellnesskomplex des Hotels erwartet seine Gäste, um ihren Aufenthalt entspannter zu gestalten und ihnen zu helfen, sich zu regenerieren.

Öffnungszeiten Wellnessoase See:
Sonntag - Donnerstag: 07:00 – 22:00
Freitag - Samstag: 07:00 - 23:00

Schwimmbäder:

1. Hervorragend zum Schwimmen (14m x 7m), unregelmäßig geformtes Oasis Sportbecken mit Nackendusche und Gegenstromanlage. Organisch mit dem Becken verbunden ist das runde Kinderbecken (0,6 m tief), das mit seinem albernen Wasserspeier den Kleinen Spaß macht.

2. Das Erlebnisbad Oasis verwöhnt seine Gäste mit Luftmatratzen, Sitz- und Stehmassagegeräten, Massagebänken und Whirlpools. Neben dem Pool befindet sich eine Poolbar, an der Sie Ihren Hunger und Durst mit Erfrischungen, Cocktails und Snacks stillen können. Über dem Poolbereich befindet sich eine Galerielounge mit Sonnenliegen, in denen die Gäste nach dem Schwimmen ein erfrischendes Bad nehmen können.

Die Temperatur der Pools beträgt 32 ° C.

Whirlpools:

Das Hotel verfügt auch über Innen- und Außenwhirlpools. Das Baden in Massagebecken reduziert Stress, Muskelverspannungen, schnellen Herzschlag, Angstzustände und chronische Schmerzen. Dadurch entspannt sich Ihr Körper und Ihre Seele kommt zur Ruhe und hilft Ihnen, die perfekte Entspannung zu erleben.

Ruhe Wellness:

Freitags und samstags haben wir eine ruhige Wellnesszeit von 07:00 bis 09:00 Uhr und abends von 21:00 bis 23:00 Uhr, sowie von Sonntag bis Donnerstag von 7:00 bis 9:00 Uhr und abends ab 20 :00 bis 22:00. . Während dieser Zeit ist unser Wellnessbereich für Gäste ab 16 Jahren geöffnet. Damit wollen wir zur perfekten Erholung unserer lieben Gäste beitragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis für Familien mit kleinen Kindern.

Saunawelt:

In der Saunawelt gibt es eine Finnische Sauna, eine Dampfkabine, eine Aromasauna und eine Salzkabine mit eingebauten Infrarotstrahlern.

Öffnungszeiten Wellnessoase See:
Sonntag - Donnerstag: 07:00 – 22:00
Freitag - Samstag: 07:00 - 23:00

Finnische Sauna:

Die Temperatur der Saunen liegt zwischen 90-100 ° C und ihre Luftfeuchtigkeit beträgt 6-15%. Es wird empfohlen, 2-3 mal täglich 12-15 Minuten in der Sauna zu bleiben. Schwitzen reduziert beispielsweise schmerzhafte Veränderungen des Bewegungsapparates, der Muskulatur, der Bänder, des Bindegewebes, der Gelenke und der Übersäuerung, entgiftet also sehr gut. Unser körpereigenes Immunsystem wird aktiviert, unsere Abwehr- und Selbstheilungskräfte steigen.

Dampfkabine:

Die hohe Luftfeuchtigkeit in der Dampfkabine entspannt den Körper perfekt, die Haut wird mit Feuchtigkeit gefüllt und die Atemwege werden gereinigt. Wie eine Sauna wirkt sie immunstärkend und beseitigt Schlackenstoffe. Luft mit hoher Luftfeuchtigkeit reinigt die Schleimhäute, die Atemqualität wird deutlich verbessert.

Aromasauna:

Die Aromasauna ist ein wohltuender Ort mit Aromainjektion und Beleuchtung, die sich angenehm auf Atemwege, Haut und Durchblutung auswirkt. Bei einer Temperatur von 50 °C trägt 100 % relative Luftfeuchtigkeit sanft zur Entspannung und Entgiftung bei, ergänzt durch die wohltuende Wirkung verschiedener Aromaöle.

Salzkabine:

Der verdunstende Salzgehalt in der Salzkabine hat eine äußere Wirkung: Er macht die Haut weich und wirkt durch Inhalation entzündungshemmend. Inhalierte Salzkristalle helfen bei der Selbstreinigung der Atemwege.

Unser Leistungsspektrum wurde um ein Sauna-Zeremonie-Programm erweitert. Unser ausgebildeter Saunameister beschreibt die wohltuende Wirkung und Kultur der Sauna und fördert die Entgiftung mit Hautpflegemitteln und individueller Belüftung.

Saunazeremonie:

Der Aufguss bzw. die Saunazeremonie findet in der 90 °C warmen Finnischen Sauna statt, die bequem Platz für 10-12 Personen bietet. Wenn alle gemütlich sitzen und der Saunameister angekommen ist, kann das Spaßprogramm beginnen!

Einerseits ist die Essenz der Sauna der Stressabbau, daher ist eine gute Atmosphäre unerlässlich, die durch die Saunazeremonie und den Saunameister noch verstärkt wird. Wenn die Stimmung gegeben ist, kommt der Aufguss, wenn der Saunameister mit einer Holzkelle Wasser mit ätherischem Öl vermischt auf die heißen Lavasteine gießt, so die Kabine aufheizt und dann die Luft mit einem Handtuch umrührt, damit sich Hitze und kühlende Brise abwechseln für eine leichte Gänsehaut sorgt der Körper. Während der Zeremonie fördert der Saunameister nicht nur den Abtransport von Giftstoffen, sondern steigert zusammen mit der Gänsehaut auch die Produktion des Glückshormons und trägt so zu Ruhe, Entspannung und Entspannung bei. Je nachdem, welches Wasser der Saunameister auf die glühende Glut gießt oder welches Material die Teilnehmer wählen, um ihre Haut aufzufrischen, gibt es viele Arten von viertelstündigen Ritualen.

Unser Hotel erwartet seine Gäste mit vier Arten von Saunazeremonien. Das erste Saunaprogramm bei uns ist immer Meersalz, mit dem wir im ersten Schritt unsere Haut von der abgestorbenen Epidermis reinigen können. Es folgt ein pflegender Aufguss, der je nach Bedarf der Gäste aus Honig, Oliven, Bier und Vitaminen bestehen kann.

Salz

Der erste Aufguss ist immer Meersalz. Nach kurzem Schwitzen reiben die Gäste ihre Haut mit Meersalz ein. Meersalz befreit als natürliches Körperpeeling die Haut von abgestorbenen Epithelzellen und macht unsere Haut straffer. Meersalz ist wirksamer als jedes Salz: Es verbessert die Funktion der Schweißdrüsen, entgiftet, die Spurenelemente und Mineralien im Salz werden durch die vergrößerten Poren leicht aufgenommen, verjüngt, strafft die Haut, lindert Cellulite-Symptome.

Honig

Auch während der Honigzeremonie salben sich die Gäste nach kurzem Vorschwitzen mit Blütenhonig ein. Honig wird bei Hitzeeinwirkung flüssig, zieht schnell ein, fördert den Hautstoffwechsel, wirkt gegen Hautunreinheiten, Akne, kleine Narben, spendet Feuchtigkeit, pflegt und beruhigt die Haut. Am Ende der Zeremonie können wir mit einer weichen Haut und einem angenehmen Duft von Blütenhonig abreisen.

Oliven

Der Saunameister bietet seinen Gästen Olivenöl zum Einreiben des Körpers an. Olive entfaltet ihre wohltuende Wirkung durch die Poren. Olivenöl hilft der Haut, sich zu regenerieren und wirkt durch seinen hohen Vitamin-E-Gehalt verjüngend. Hydratisiert die Haut und entzündungshemmend.

Bier

Der glühende Stein der Sauna ist mit mit Wasser vermischtem Bier gefüllt, das sofort den Duft von frisch gebackenem Brot durchströmt, der sich mit dem Geruch von Malz und Gerste vermischt und die Gäste wie ein „Wüstenwind“ mit heißer Luft heizt. Durch den Bierdampf werden die B-Vitamine im Bier durch die vergrößerten Poren leicht aufgenommen und gleichzeitig der Körper mit Vitamin D versorgt.

Vitamine (Zitrone-Orange)

Auch die Vitaminzeremonie basiert auf Wasser gemischt mit reinem ätherischem Öl, das der Saunameister auf dem Ofen verteilt. Die Zirkulation heißer Luft mit angenehmem Duft verwöhnt und beruhigt die Bewohner. Am Ende der Zeremonie bietet es seinen Gästen geschnittenes, gekühltes Obst an, das nicht nur sehr erfrischend, sondern auch eine echte Vitaminbombe ist. Vitamine und andere Mineralstoffe werden nach der Sauna viel intensiver aufgenommen.

Am Ende der Zeremonie erhalten die Teilnehmer auch ein Eiswasserhalsgießen.

In unserer See-Wellness-Oase gibt es außerdem ein Kneipp-Laufband und einen Liegegarten, in dem wir von Frühjahr bis Herbst mit Liegestühlen und Sonnenschirmen entspannen können.

Darüber hinaus warten unsere qualifizierten Masseure auf müde Reisende, die sich entspannen oder sich etwas verwöhnen lassen möchten! Sie können nach Ihren Bedürfnissen aus folgenden Behandlungen wählen, die jeweils auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind!

Bei 30-minütigen Massagen wird normalerweise der Rücken des Körpers (Wade, Oberschenkel, Taille, Rücken, Schultern, Nacken) massiert oder der Taillen-, Rücken-, Schulter-, Nackenbereich, während bei 60-minütigen Massagen normalerweise der ganze Körper massiert (Vorderbeine, Hände). , Arme und Körperrückseite).

Online Buchung

Buchen Sie Ihr Zimmer online zum Bestpreis mit Sofortbestätigung!